X

2018

München
Januar bis Dezember 2018

Selbsthilfegruppe „Narzisstischer Missbrauch in Partnerschaft und Beruf“ jeden 2. Dienstag im Monat

Selbsthilfegruppe „Glück und Positive Psychologie“ jeden 4. Dienstag im Monat

Leitung Dr. Gerl. Frau Wardetzki ist ab und zu zugegen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich | 20:15 -22.15 Uhr |

Weitere Infos unter www.shz-muenchen.de
Tel. 089 53295611  Sprechzeiten: Mo + Do: 14-18 Uhr Di + Mi:10-13 Uhr

Ort: Selbsthilfezentrum München, Westendstraße 68,  Gruppenraum 4 im 2. Obergeschoss

 

München
05.02.2018

FÖRDERVEREIN EXISTENTIELLE PSYCHOTHRERAPIE

05.02. | 19.30 | Vortrag >Weiblicher und männlicher Narzissmus<

Ort: Kassenärztliche Vereinigung KVB, Elsenheimerstr. 39 in München

Augsburg
20. Februar 2018

EVANGELISCHES FORUM ANNAHOF

20.02. | Beginn 19.00 Uhr | Vortrag > Narzissmus, Verführung und Macht <

Ort: Annahof, Augsburg

Wird nachgeholt am 26.2.2019

Heidelberg
22. März 2018

DEUTSCH – AMERIKANISCHES INSTITUT HEIDELBERG DAI

22.03. | Beginn 20.00 Uhr | Vortrag > Politischer Narzissmus über Macht,  Führung und Verführung  <

Ort: Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg

Ingolstadt
10. April 2018

KEB Katholische Erwachsenenbildung Ingolstatdt

10.04. | Beginn 19.30 Uhr | Vortrag > Wandlungsfähigkeit statt Kränkung – Wie gehen wir mit Veränderungen um? <

www.keb-in.de

Ort: Canisiuskonvikt, Konviktstr. 1, Ingolstadt

München
25. April 2018

DIAKONIE.KOLLEG

25.04. | Dauer 10.00 –  16.30 Uhr | Ankunftskaffee 9.30 Uhr |

Seminar > Die Bedeutung von Kränkungen in der Therapie <

Tel. 0911 9354-411 (Organisation)

Kursgebühr 115 € inkl. Verpflegung f. Mitarb. der ev. Kirche und Diakonie 120 € f. andere Teilnehmer

Ort: Ev. Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München

Hamburg
17. Mai 2018

ISIS BERATUNGSSTELLE

17.05. | 19.00 Uhr |

Vortrag > Der gelassene Umgang mit Selbstzweifeln <

Ort: Ohlendorff’sche Villa, Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg

Zürich
25. Mai 2018

NETZWERK FÜHRUNGSFRAUEN

25.05. | 16.15 – 19 Uhr | Seminar > Wieviel Narzissmus brauchen Frauen in der Führung? <

Ort:  Zürcher Hochschule der Künste, Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Feldkirch
16. Oktober 2018

ARBEITERKAMMER VORARLBERG

Reihe „Wissen fürs Leben“
16.10. | Beginn 19.30 Uhr | Vortrag

> Und das soll Liebe sein? Wie es gelingt, sich aus einer narzisstischen Beziehung zu befreien <

www.ak-vorarlberg.at

Ort: Festsaal der Arbeiterkammer, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch Österreich

Bad Schussenried
19. Oktober 2018

ZFP Akadmie Südwest

19.10. | Dauer 9.00 –  16.30 Uhr |

Seminar > Nimms bitte nicht persönlich – Keine Angst vor  Kränkungen <

Tel. 07583 331010 (Organisation)

Ort: Im Neuen Kloster 88427 Bad Schussenried

Tübingen
29. November 2018

DEUTSCH – AMERIKANISCHES  INSTITUT TÜBINGEN

Do. 29.11. | 19:15 | Vortrag >Politischer Narzissmus: Über Macht, Führung und Verführung<

Ort: Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen, Karlstr.3, 72072 Tübingen

 

Stuttgart
30. November 2018

HOSPITALHOF

Fr. 30.11. | 19:00 | Vortrag >Und das soll Liebe sein? Wie es gelingt, sich aus einer narzisstischen Beziehung zu befreien <

info@hospitalhof.de  0711 – 2068-150

Ort: Büchsenstr. 33, Stuttgart

 

München
05. Dezember 2018

EVANGELISCHE STADTAKADEMIE MÜNCHEN

05.12. | Beginn 19.00 Uhr | Vortrag >Und das soll Liebe sein? <

Anmeldung unter 089 5490 27-0

Ort: Evangelische Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Str.24, München

2019

 

Augsburg
26.02.2019

EVANGELISCHES FORUM ANNAHOF

26.02. | Beginn 19.30 Uhr | Vortrag > Narzissmus, Verführung und Macht <

Ort: Annahof, Augsburg

Stein bei Nürnberg
29.03.2019

FACHTAGUNG DER IGSV (Interessengemeinschaft Supervision)

29.03.2019 | 14.00-18.00 Uhr | Kränkungen und narzisstische Krisen in der Supervision/Coaching

www.tagungshaus-stein.de
Ort: Tagungs-und Gästehaus Stein, Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein

Tizianstraße 9 | 80637 München | Telefon 089-291 37 59