X

2019

 

München

GANZJÄHRIGE VERANSTATLUNG

Selbsthilfegruppe „Narzisstischer Missbrauch in Partnerschaft und Beruf“ jeden 2. Dienstag im Monat

Selbsthilfegruppe „Glück und Positive Psychologie“ jeden 4. Dienstag im Monat

Leitung Dr. Gerl. Frau Wardetzki ist ab und zu zugegen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich | 20:15 -22.15 Uhr |

Weitere Infos unter www.shz-muenchen.de
Tel. 089 53295611  Sprechzeiten: Mo + Do: 14-18 Uhr Di + Mi:10-13 Uhr

Ort: Selbsthilfezentrum München, Westendstraße 68,  Gruppenraum 4 im 2. Obergeschoss

Ahrensburg
09.03.2019

BERATUNGSSTELLE FÜR FRAUEN UND MÄDCHEN AHRENSBERG   „BEST“

09.03. |Beginn 17.30 Uhr | Vortrag  > Narzissmus, Macht und Verführung in Politik und Gesellschaft <

Ort: Kulturzentrum Marstall am Schloss, Lübecker Str. 8, 22926 Ahrensburg

München
20.03.2019

DIAKONIE.KOLLEG

20.03 | Dauer 10.00 –  16.30 Uhr | Ankunftskaffee 9.30 Uhr |

Seminar > Die Bedeutung von Kränkungen in der Therapie <

Tel. 0911 9354-411 (Organisation)

Kursgebühr 115 € inkl. Verpflegung f. Mitarb. der ev. Kirche und Diakonie 120 € f. andere Teilnehmer

Ort: Ev. Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München

Stein bei Nürnberg
29.03.2019

FACHTAGUNG DER IGSV (Interessengemeinschaft Supervision)

29.03.2019 | 14.00-18.00 Uhr | Kränkungen und narzisstische Krisen in der Supervision/Coaching

www.tagungshaus-stein.de
Ort: Tagungs-und Gästehaus Stein, Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein

München
04.04.2019

HRblue Community-Treff

04.04. | Beginn 19.00 Uhr | Begrüßung/Networking 18.30 Uhr

Vortrag > Narzissten, Verführung und Macht in Politik und Gesellschaft <

www.hrblue.com

Ort: Hotel Le Meridien, Bayerstr. 41, 80335 München

Wien
03.-04.05.2019

VPA NARZISSMUS-TAGUNG „Me, myself and I“

03.05. | 16:20 -17.30 | Hauptvortrag >Wo die Liebe fehlt. Wie narzisstische Beziehungen scheitern oder gelingen können <

04.05.| 9.00 -12.30 | Workshop > Besonderheiten narzisstischer      Beziehungen Teil 1 und 2 <

             | 14.00 -17.30 | Workshop > Besonderheiten narzisstischer Beziehungen Teil 1 und 2 <

   Anmeldung:    http://narzissmustagung.at    

Ort:  Freitag: AKH, Ebene 7, Hörsaal 3

Samstag:  Akademie für Fortbildungen und  Sonderausbildungen  Spitalgasse 23, Wien

  

Ingolstadt
14.05.2019

KEB Katholische Erwachsenenbildung Ingolstadt

14.05. | Beginn 19.30 Uhr | Vortrag > Und das soll Liebe sein?
Wie es gelingt, sich aus einer Liebe mit Selbstdarstellern und Narzissten zu befreien <

www.keb-in.de

Ort: Canisiuskonvikt, Konviktstr. 1, Ingolstadt

Aachen
05.06.2019

BISCHÖFLICHES GENERALVIKARIAT

05.06. | Beginn 10.00 Uhr – 17.00 Uhr | 9.30 Uhr Stehkaffee

Seminar | > Nimm’s bitte nicht persönlich – Der gelassene Umgang mit Kränkungen <

Telefon 0241 4462-150

Ort: Bischof-Hemmerle-Haus, Friedlandstr. 2, 52064 Aachen

Hude
05.-06.07.2019

BINDUNGSFESTIVAL 2019

05.07. | Beginn 9.30 Uhr – 18.00 Uhr | Seminar > Eitle Liebe. Narzissmus in Partnerschaft und Eltern Kind Beziehung<

 06.07. | 10.30 Uhr | Vortrag > Kränkungen sind narzisstische Krisen <

info@bindungsfestival.de

Telefon 49 421 3491236

Ort: Seminarhaus Lichtblick, Sandersfelder Weg 2,  27798 Hude

Stutgart
27.09.2019

DIESE VERANSATLTUNG WURDE AUF DEN 14.01.2010 VERSCHOBEN

HOSPITALHOF

27.09. | 19:00 | Vortrag >Über Wandlung und Veränderung 

info@hospitalhof.de

Telefon  0711 – 2068-150

Ort: Büchsenstr. 33, Stuttgart

Kirchzarten
04.10.2019

FREIBURGER KONGRESS

03.-06.10.2019 Freiburger Forum >Wirtschaft und Spiritulität <

04.10. | 11.00 – 12.00 | Vortrag Machtmissbrauch in der Wirtschaft und Freundschaft schließen mit dem  Narzissmus  

www.freiburger-forum.com

Ort: Kurhaus, Dietenbacher Straße 22, 79199 Kirchzarten

Kempten
17.10.2019

PSYCHOLOGISCHE BERATUNGSSTELLE FÜR EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSFRAGEN

Tage der Gesundheit

17.10. | Beginn 19.00 Uhr | Vortrag  > Kränkungen können krank machen <

Telefon 0831 / 23636  efl-kempten@bistum-augsburg.de

Ort:  Pfarrzentrum St. Lorenz, Herrenstraße 1, 87439 Kempten

Kempten
18.10.2019

PSYCHOLOGISCHE BERATUNGSSTELLE FÜR EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSFRAGEN

18.10. | Beginn 10.00 Uhr | Vortrag > Narzissmus in der Paarbeziehung – Entwicklungschancen und Behandlungsoptionen

Nur für geladene Gäste

Telefon 0831 / 23636  efl-kempten@bistum-augsburg.de

Ort: Mozartstr. 15, 87435 Kempten

Weinheim
07.-08.11.2019

ODENWALD-INSTITUT

Symposium am  7. – 8.11.2019:  Beziehungskultur – Ego-Kult – Narzissmus. Bedürfnisse und Ursachen,  Folgen und Chancen“

07.11. | Vortrag | > Narzissmus und wie wir mit Selbstdarstellern und Narzissten besser zurechtkommen <

Ort: Stadthalle Weinheim  Birkenauer Talstraße 1, 69469 Weinheim

Köln
26.11.2019

RWE POWER AG, Köln

26.11. | Beginn  10.00 Uhr – 15.00 Uhr | Seminar > Kränkung am Arbeitsplatz <

Telefon  0221 480-23269

Ort: Stüttgenweg 2, 50935 Köln

Düsseldorf
27.11.2019

WOLTERS KLUWER

4. Deutscher Ausbildungsleiterkongress 25.- 27.11.2019

27.11. | 11-12.15 | Vortrag  >Fingerspitzengefühl für Dünnhäuter – Wie Sie mit Kränkungen, Affronts & Co. in der Ausbildung kompetent umgehen. <

Ort: CCD Congress Center Düsseldorf, Stockumer Kirchstraße 61, 40474 Düsseldorf

Karlsruhe
07.12.2019

NETZWRRK – ZENTRUM FÜR INTEGRATIVE PSYCHOTHERAPIE KARLSRUHE

07.12. | Dauer 9.00 Uhr – 17.00 Uhr | Seminar  > Weiblicher Narzissmus – Der Hunger nach Anerkennung  <

Telefon 0721 88 6026

Ort: Fasanenschlösschen im Forstlichen Bildungszentrum,
Richard-Willstätter -Allee 2, 76131 Karlsruhe

2020

13.01.2020

BUCHHANDLUNG KÖGEL

13.01. | 19.30 Uhr | Vortrag > Loslassen und dranbleiben – Wie wir Veränderungen mutig begegnen <

Telelfon: 07741 7670

Ort: Hauptstraße 30, 79761 Waldshut-Tiengen

14.01.2020

HOSPITALHOF

27.09. | 19:00 Uhr | Vortrag > Loslassen und dranbleiben – Über Wandlung und Veränderung <

info@hospitalhof.de

Telefon  0711 – 2068-150

Ort: Büchsenstr. 33, Stuttgart

22.01.2020

EVANGELISCHE STADTAKADEMIE  MÜNCHEN

22.01.| 19 Uhr | Vortrag: > Loslassen und dranbleiben – Der mutige Umgang mit Veränderungen <

info@evstadtakademie.de

Tel. 089 54 90 27 0 Fax 089 54 90 27 15

Ort: Evangelische Stadtakademie Herzog-Wilhelm-Str.24 80331München

04.03.2020

EVANGELISCHES FORUM ANNAHOF

04.03.| 19.30 Uhr | Vortrag: > Loslassen und dranbleiben – Der mutige Umgang mit Veränderungen <

Tel.: 0821 / 450 441 10

Mail: sekretariat@annahof-evangelisch.de

Ort: Annahof Im Annahof 4, Augsburg

12.-15.03.2020

BUCHMESSE LEIPZIG

LEIPZIG LIEST

Datum, Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben

Vortrag : > Loslassen und dranbleiben – Der mutige Umgang mit Veränderungen <

Ort:

22.04.2020

VORTRAGSREIHE „Lebenskunst“ Bensheim

22.04.| 20 Uhr | Vortrag: >Loslassen und dranbleiben – Der mutige Umgang mit Veränderungen <

www.Lebenskunst- Bensheim.de

Reservierung & Infos: info@Lebenskunst-Bensheim.de

Tel. 06251/38214

Ort: Bürgerhaus Bensheim Einlass 19.15 Uhr

22.-24.05.2020

40. FACHKONGRESS DER DGTA

(Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse)

„Toleranz und Respekt für ein friedvolles Miteinander“.

22.05.| Keynote: >Narzissmus, der Faktor, der ein Miteinander verhindert<

Ort: Osnarbückhalle, Schlosswall 1-9 49074 Friedensstadt Osnabrück

26.05.2020

KATHOLISCHE ERWACHSENENBILDUNG KEB

Themen fürs Leben
26.05.| 19.30 Uhr | Vortrag > Loslassen und dranbleiben – Der mutige Umgang mit Veränderungen<

www.keb-in.de |  Tel  0841 / 99354310

Ort: Canisiuskonvikt Ingolstadt, Bergbräustr. 1

08.07.2020

ZfP – AKADEMIE SÜDWEST

08.07.| Dauer 09.30 – 17 Uhr | Seminar >Nimm´s bitte nicht persönlich –  Keine Angst vor Kränkungen<

ingrid.mutter@zfp-zentrum.de
Tel: 07583 / 33-1010

Ort: Neues Kloster Bad Schussenried, Pfarrer-Leube-Str. 29, Bad Schussenried

23.09.2020

DIAKONISCHES WERK BAYERN

23.09.| 09.30-16.30 Uhr | Seminar „Souverän bleiben – vom Umgang mit Kränkungen“

Email:     berning@diakonie-bayern.de

Tel:         0911 / 9354-411
Ort. Evangelische Stadtakademie Herzog-Wilhelm-Str.24 80331München

16.10.2020

BILDUNSGHAUS SCHLOSS PUCHBERG

16.10.| 20 Uhr | Vortrag > Loslassen und dranbleiben – Der mutige Umgang mit Veränderungen <

gabriele.hofer-stelzhammer@dioezese-linz.at

Telefon 07242 47537 15

Ort: Puchberg 1  A-4600 Wels

Tizianstraße 9 | 80637 München | Telefon 089-291 37 59
Tizianstraße 9 | 80637 München | Telefon 089-291 37 59
Tizianstraße 9 | 80637 München | Telefon 089-291 37 59